• Mit dem Klimaschutz zu leben ist unser Antrieb

    Eine generationsübergreifende Lösung für aktuelle Umweltprobleme ist das Ziel.

  • Lösungen für einen übergreifenden Klimaschutz

    Wir engagieren uns für gelebten Klimaschutz.

Mit dem
Klimaschutz zu
leben ist unser
Antrieb

Eine generationsübergreifende
Lösung für aktuelle
Umweltprobleme ist das Ziel.

Pflanzen­kohle

durch die Carbonisierung (Pyrolyse) von Biomasse gewonnen

Organische Düngemittel

unser neuartiges Düngerkonzept aus organisch gebundenen Nährstoffen

Die Carboni­sierung

Biomasse wird in ihre Grundsubstanz, den Kohlenstoff  zerlegt

Wir stellen uns vor

Ein paar Worte über uns

Wir wollen einen Beitrag dazu leisten Klimaschutz und Ressourceneffizienz in eine moderne Wirtschaft zu integrieren. Wir wollen Wege aufzeigen wie sich eine gesunde Wirtschaft in einer sich dekarbonisierenden Welt entwickeln kann. Schutz der Ressourcen, Schutz der Atmosphäre, Schutz der Gewässer, – nachfolgenden Generationen eine belebbare Umwelt hinterlassen.

Pflanzenkohle

Die Pflanzenkohle (Biochar), eine Form reinen Kohlenstoffs, ist ein sehr poröses Material welches durch die Carbonisierung von Pflanzen gewonnen wird. Feinste Poren (Mikro-, Meso- und Makroporen) verleihen der Pflanzenkohle ihre adsorbtiven und vielfältigen Eigenschaften.

Organische Düngemittel

Schutz von Ressourcen, Schutz der Gewässer und Schutz der Atmosphäre bilden die Grundlage für unser neuartiges Düngerkonzept. Diese nachhaltig geprägten Düngemittel basieren auf Stoffen aus der Gewinnung regegenerativer Energie. Nährstoffe die bereits einmal für ein Pflanzenwachstum genutzt worden sind werden für ein neues Wachstum eingesetzt. Die organisch gebundenen Nährstoffe können nicht ausgewaschen werden und stehen den Pflanzen komplett zur Verfügung.

Organische Düngemittel

Schutz von Ressourcen, Schutz der Gewässer und Schutz der Atmosphäre bilden die Grundlage für unser neuartiges Düngerkonzept. Diese nachhaltig geprägten Düngemittel basieren auf Stoffen aus der Gewinnung regegenerativer Energie. Nährstoffe die bereits einmal für ein Pflanzenwachstum genutzt worden sind werden für ein neues Wachstum eingesetzt. Die organisch gebundenen Nährstoffe können nicht ausgewaschen werden und stehen den Pflanzen komplett zur Verfügung.

Die Carbonisierung

Mithilfe des Verfahrens der Carbonsierung werden die Prozesse nachgebildet, die über viele Millionen Jahre in der Tiefe des Erdbodens stattgefunden haben und stattfinden. Organische Materialien (Pflanzen) werden unter Ausschluss von Luftsauerstoff und hohen Temperaturen in ihre Grundsubstanz, dem Kohlenstoff, zerlegt. Heute wird dieser Prozess in stählernen Reaktoren durchgeführt. Im Verlauf von 30 – 60 min. wird ein Stück Erdgeschichte geschrieben.